Casus Grill Einweggrill Öko Grill Nachhaltig Campen Nachhaltig Grillen
Casus Einweggrill ökologisch GrillEinzelteile Camping Wagner Fritz Berger Nachhaltig
Casus Grill Fritz Berger Camping Wagner nachhaltig Campen
biologisch abbaubar Camping umweltbewusst unterwegs
€8,99

€9,99

inkl. MwSt zzgl. Versand

Öko Einweggrill

CasusGrill

 

Zero Waste Einweggrill aus natürlichen Materialien.

 

+

Nur noch stück auf lager

Lieferung erfolgt ab 17. Oktober

Der Casus Einweggrill besteht aus Bambus, FSC-zertifizierter Pappe, Lavagestein und Bambuskohle. Mit Ausnahme des Lavagesteines sind alle Materialien biologisch abbaubar. Das Lavagestein kannst du aber einfach mit deinen Schuhen zertreten und einbuddeln oder als Blumendünger verwenden. Falls du Abends noch ein Lagerfeuer anheizt, kannst du den kompletten Grill einfach hineinwerfen.

5 Minuten nach dem anzünden kannst du für rund eine Stunde mit gleichbleibender Temperatur grillen. Dank dem Lavagestein strahlt der Grill kaum Hitze nach unten ab und reduziert somit die Gefahr vor Bränden.

Der Grill bietet eine Grillfläche von etwa 32 x 24 cm und ist im verpackten Zustand nur 5,5 cm hoch. 

Gewicht ca. 1 kg

CasusGrill ist ein dänisches Unternehmen und wurde von Susanne & Carsten Brøgger gegründet. Auf die Idee, einen Einweggrill aus natürlichen Materialien zu erzeugen, kamen die Beiden im Jahr 2009 bei einem Camping-Trip in den französischen Alpen. Nach schlechten Erfahrungen mit Aluminium-Einweggrills haben sie sich dazu entschieden, die Welt ein wenig besser zu machen.

Das Ziel war von Anfang an klar - einen besseren, nachhaltigeren und sichereren Einweggrill auf den Markt zu bringen.

Casus Einweggrills werden in China unter Einhaltung des BSCI-Verhaltenskodex hergestellt. Dieser soll sicherstellen, dass verantwortungsvolle Geschäftspraktiken und soziale Mindeststandards in der gesamten Liefer- und Herstellungskette eingehalten werden. 

Wir versenden nach Deutschland und Österreich.

Mehr zu Versand und Rückversand

Produktdetails

Der Casus Einweggrill besteht aus Bambus, FSC-zertifizierter Pappe, Lavagestein und Bambuskohle. Mit Ausnahme des Lavagesteines sind alle Materialien biologisch abbaubar. Das Lavagestein kannst du aber einfach mit deinen Schuhen zertreten und einbuddeln oder als Blumendünger verwenden. Falls du Abends noch ein Lagerfeuer anheizt, kannst du den kompletten Grill einfach hineinwerfen.

5 Minuten nach dem anzünden kannst du für rund eine Stunde mit gleichbleibender Temperatur grillen. Dank dem Lavagestein strahlt der Grill kaum Hitze nach unten ab und reduziert somit die Gefahr vor Bränden.

Der Grill bietet eine Grillfläche von etwa 32 x 24 cm und ist im verpackten Zustand nur 5,5 cm hoch. 

Gewicht ca. 1 kg

Herstellerinfos

CasusGrill ist ein dänisches Unternehmen und wurde von Susanne & Carsten Brøgger gegründet. Auf die Idee, einen Einweggrill aus natürlichen Materialien zu erzeugen, kamen die Beiden im Jahr 2009 bei einem Camping-Trip in den französischen Alpen. Nach schlechten Erfahrungen mit Aluminium-Einweggrills haben sie sich dazu entschieden, die Welt ein wenig besser zu machen.

Das Ziel war von Anfang an klar - einen besseren, nachhaltigeren und sichereren Einweggrill auf den Markt zu bringen.

Casus Einweggrills werden in China unter Einhaltung des BSCI-Verhaltenskodex hergestellt. Dieser soll sicherstellen, dass verantwortungsvolle Geschäftspraktiken und soziale Mindeststandards in der gesamten Liefer- und Herstellungskette eingehalten werden. 

Versand

Wir versenden nach Deutschland und Österreich.

Mehr zu Versand und Rückversand